Fusselpony - Bücher

In Zusammenarbeit mit Heidi König und dem Tierbuchverlag Irene Hohe haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt um ganze Fusselpony-Geschichten zu gestalten.

 

Die Bücher sind erhältlich über Amazon, bod.de, bod.ch, tierbuchverlag.de oder direkt über mich, ich übernehme den Schweizer Vertrieb.

 

Softcover: 14.90€ /21.90 SFr.

Hardcover (nur Glámur): 24.90€ / 35.50 SFr.

Preise sind inkl. Versand in DE bzw. CH


NEU: TJALDUR

Buch Nummer drei erschien pünktlich für die Weihnachtseinkäufe. Es handelt von Tjaldur, der auf Island geboren wurde und dann nach Europa kommt und so einiges erlebt in der Zeit.

Seid gespannt auf "Die Abenteuer von Tjaldur"

 

Ab sofort bestellbar



GLÁMUR

Glámur ist unser Erstlingswerk. auf 35 Seiten wird erzählt, was das Islandpony mit den blauen Augen so erlebt.

 

Islandpony Glámur lebt mit seinen Freunden auf einer Weide. Seine Besonderheit sind seine blauen Augen. Doch die „Knuddelkinder“ aus dem Ort, die zu den Ponys kommen, um sie zu streicheln, zu putzen, und etwas mit ihnen zu unternehmen, haben Angst vor Glámur. Durch seine blauen Augen wirkt er böse auf sie. Sie scheuchen ihn weg, was Glámur traurig macht, weil er alleine auf der Weide zurückbleiben muss.
Doch dann kommt Jenni und freundet sich mit ihm an. Schnell gewinnt sie Glámurs Vertrauen und der Spaß kann beginnen …

 

 

 

 

  • ISBN-13: 978-3944464619
  • Veröffentlichungsdatum21. Juli 2017

NEPOMUK

Eine Chance für Nepomuk, so nannten wir die zweite Geschichte. Diesmal gehts um ein fuchsfarbenes Reitschulpony. 

 

Nepomuk hat einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer Reitschule. Er trägt kleine Reitanfänger sicher durch die Reitstunden und bringt ihnen das 1 x 1 des Reitens bei.
Bei einem Sprung über ein Hindernis stolpert er und stürzt. Nicht nur seine Reiterin zieht sich Verletzungen zu, auch für Nepomuk muss der Tierarzt gerufen werden. Während die Reiterin bald genesen ist, hat Nepomuk dauerhaft Schmerzen in seinem Bein. Er ist sehr traurig, weil ihm seine Arbeit großen Spaß gemacht hat, aber er kann nicht mehr geritten werden. Gelangweilt sieht er den anderen bei den Stunden zu. So kann es nicht weiter gehen ...

 

  • ISBN-13: 978-3944464633
  • Veröffentlichungsdatum11. August 2017